Bpp Convention 2017 in Köln

Am 11.-13.3.17 war es wieder so weit und wir sind mit einem Teil des lightplay Teams nach Köln zur bpp Convention geflogen.

Der Bund der professionellen Portraitfotografen (bpp) lädt jedes Jahr zu dieser Jahresversammlung ein mit vielen Highlights ein.

Das Ziel des bpp, mit seinen über 500 Fotostudios aus Deutschland, Schweiz, Österreich und Holland ist es, die Potraitfotografie zu stärken und diese voran zu treiben.

Mir persönlich liegt der bpp ganz besonders am Herzen. Ganz einfach, weil ich durch diesen Verband so wahnsinnig vieles dazulernen durfte in den letzten Jahren und so viele tolle Menschen kennenlernen durfte. Menschen die einander Helfen, die den Konkurrenzgedanken auch mal vergessen und für einander einstehen. Der bpp bietet eine Plattform für Austausch, eine Plattform stetig dazu zu lernen.

Neben spannenden Referenten und Vorträge fand an diesem Wochenende auch der Galaabend statt. An diesem Abend  werden  jeweils die Internationalen Awards in den Kategorien Potraitfotografie, Wedding und Special sowie die Fotobücher-Awards verliehen.

Dieses Jahr haben mit 595 Einsendungen fast 20% mehr Fotografen am Contest mitgemacht, als in den Jahren zuvor. Dies ist für uns alle ganz etwas besonderes – Michael, der ehemalige Geschäftsführer des bpps – ist 2016 nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Er wäre mit Sicherheit sehr stolz auf diese Zahl gewesen. Noch an der letzten Convention hat er davon gesprochen, wie wichtig dieser Wettbewerb für ihn sei und was er für einen Stellenwert für ihn habe.

Hmmm, ja.. so nervös war ich selten wie dieses Jahr vor dem Gala-Abend. 🙂

lightplay Nominierungen Bildwettbewerbe

Insgesamt gab es 90 Nominierungen in 5 Kategorien. Und ganze 10 der Nominierungen konnten wir mit dem lightplay Team belegen! Sprich über 10% aller Nominierungen!!

Zusätzlich waren 2 von uns noch unter den 11 Fotografen im Rennen, welche die Gesamtwertung des „Photographers of the Year„ untereinander ausmachten würden.

Ich bin super stolz auf unser tolles Team, das einmal mehr so viel Einsatz gegeben hat und sich super platziert hat. Herzlichen Glückwunsch an Euch alle! Wir sind wahnsinnig stolz auf Euch! Ich habe mich über jede einzelne Einreichung und Platzierung gefreut. Speziell möchte ich noch Milena, unserer Fotografin in Ausbildung im zweiten Lehrjahr, erwähnen. Sie hat beim Portrait Wettbewerb den unglaublichen zweiten Platz geschafft hat und damit gezeigt, auf welch hohen Niveau sie schon fotografiert! Hut ab!

Und natürlich riesen Glückwünsche an Fotografenkollegen Ingo Rack, der die Gesamtwertung absolut verdient gewonnen hat! Hammer Bilder, lieber Ingo!

bpp Convention 2017 Koeln

Wir haben uns schlussendlich folgendermassen in den TOP 20 Platziert:

Portrait:
2. Milena
11. Monique
16. Fiona

Wedding:
1. Fiona
13. Monique
18. Annina

Portrait Book:
5. Seraina
10. Fiona

Wedding Book:
10. Seraina
13. Fiona

Zusammenfassung Bildwettbewerb bpp Convention 2017 lightplay
Die Zeit ist wie im Flug vergangen.  Ja, am liebsten wären wir noch etwas länger geblieben. Hätten noch mehr Inspirationen mitgenommen. Auch ein besonderes Highlight ist für mich der alljährliche Live Shooting Contest.

Live Shooting Contest

Beim Live Shooting Contest treten 5 Fotografen aus verschiedenen Ländern gegeneinander an. Alle bekommen die selbe Aufgabenstellung, das selbe Material, die selben Models und 50 Minuten Zeit für Fotografie, Bearbeitung und Gestaltung.

Dieses Jahr war das Thema Vater und Sohn. Wie immer war es super, super spannend :-). Hier CAP-Kollege Dave bei der Arbeit.
Dave beim Live Shooting ContestDave beim Live Shooting Contest


Danke

Danke von Herzen an das bpp–Team Marita, Wolfgang und Nadine für die super Organisation. Mit so viel Liebe und Herzblut habt ihr einen tollen Event gezaubert! Von Herzen danke dafür <3

1 Kommentar
Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nie veröffentlicht oder geteilt. Obligatorische Felder sind markiert *

Menu